KüNSTLERHAUS IM KUKUQ. Kreative Antwort auf Verdienstausfall: Die Künstlerinnen und Künstler drucken sich das Geld, das sie gerade nicht einnehmen können, einfach selbst. Die Idee stammt von der Verwertungsgesellschaft – Martin Droschke und Oliver Heß. Seit Ende Januar rufen die beiden bildende Künstler*innen dazu auf, ihr Künstlernotgeld zu entwerfen und zu drucken. Jetzt soll umgetauscht werden.  >>
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Staatstheater
20240401_Theater_Erlangen
20240201_VAG_D-Ticket
20240411_NbgPop_360
20230703_lighttone
20240401_Comic_Salon_2
20240401_Wabe_1
20240401_Pfuetze
20240401_Idyllerei
20240201_mfk_PotzBlitz
2024041_Berg-IT
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_ION
20240401_D-bue_600