Führungen zuhaus: Das Neue Museum digital

MONTAG, 1. MäRZ 2021, NEUES MUSEUM

#Andy Warhol, #Ausstellung, #Digital, #Führung, #Kunst, #Mixed Zone, #Neues Museum, #Painterly, #Vortrag, #Zoom

Klug ist, wer sich ein Glashaus baut. Da kann man sich im Pandemiefall weiterhin der Öffentlichkeit präsentieren. Regelmäßig führen uns unsere Steifzüge dieser Tage also an der vielleicht berühmtesten Glasfassade der Stadt vorbei, die zum Neuen Museum gehört. Wäre man drin, es gäbe noch viel mehr zu sehen. Zum Glück rundet das digitale Angebot das Fensterkucken ab.

Das Neue Museum hat verschiedene Formate entwickelt, die es erlauben, nicht nur Kunst von zu Hause aus zu genießen, sondern auch, wichtig, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Shortcurts sind kurze Führungen via Zoom, die einzelne Werke genauer vorstellen und die Möglichkeit für anschließende Diskussion bieten. Am 09. März geht es dann beispielsweise um den Warhol-Siebdruck Shadows. Immer dienstags von 17 bis 17.30 Uhr.

Etwas länger angelegt sind die Rundgänge durch die Erdgeschoss-Sammlung Mixed Zone, die Kunst und Design nebeneinander präsentiert. Diese Mixed Zone wird uns in mehreren einstündigen Führungen Stück für Stück vorgestellt, wobei Vorkenntnisse für die Teilnahme nicht notwendig sind. Im März geht es, jeweils um 18 Uhr, am 10. um Nachhaltiges Design und die Zerstörung der Moderne und am 24. darum, wie denn der Mensch so abgebildet wird.

Noch einmal zurück zu Warhol: Werke von diesem Superstar wären momentan ja auch in der Sonderausstellung zu sehen, die nun bis Ende Mai verlängert wurde. Painterly. Von Warhol und Twombly bis heute zeigt Arbeiten aus den europaweit einzigartigen Beständen der Münchner Sammlung Brandhorst. Das ist jetzt vom Timing her natürlich … Highlights aus dieser Sammlung präsentiert uns das Neue Museum daher am 11. und auch am 25.03. in einem je 40-minütigen Vortrag mit anschließendem Gespräch.

So, wer sich bereits so eingehend informiert hat, sollte auch halbwegs inspiriert sein und bereit für die Workshops Selfmade. Am 17.03. von 17 bis 19 Uhr lernen die Erwachsenen quasi alles über Collage und Film. Am Sonntag, 21.03. freuen wir uns ab 15 Uhr auf den Familien-Workshop, bei dem nicht nur selbst gemacht, sondern auch Kunst und Design betrachtet wird.

Die beste Nachricht kommt zum Schluss: Alle diese aufwändigen und hoch professionellen digitalen Angebote sind kostenfrei. Anmeldung bitte bis einen Tag vorher, vorzugsweise via Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
__

Neues Museum
Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg
Luitpoldstraße 5
www.nmn.de
 




Twitter Facebook Google

#Andy Warhol, #Ausstellung, #Digital, #Führung, #Kunst, #Mixed Zone, #Neues Museum, #Painterly, #Vortrag, #Zoom

Vielleicht auch interessant...

NEUES MUSEUM. Marian Wild im Gespräch mit Holger Rieß. Fotos: Instagramer*innen der @igers_nürnberg
Die Gegenwart wirft alte Gewissheiten zunehmend über Bord. Da scheint der „kontroverse Tabubruch“, nämlich Kunst und Design im direkten Gegenüber zu zeigen, im Rückblick tatsächlich recht niedlich. Seit 2020 präsentiert das Neue Museum in seinem Erdgeschoss mit der „Mixed Zone“ eine direkte Mischung aus Kunst und Design, die im Frühjahr 2022 mit der aktuellen Ausstellung „Double Up!“ in die bildgewaltige, zweite Runde ging.  >>
20240401_Pfuetze
20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240507_NueDigital
20240401_Theater_Erlangen
20240401_ION
20240201_mfk_PotzBlitz
20240411_NbgPop_360
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Idyllerei
20240401_Wabe_1
20240201_VAG_D-Ticket
2024041_Berg-IT
20240401_Comic_Salon_3
20230703_lighttone
20240401_D-bue_600