MITTWOCH, 08.05.2024 / 20.00 Uhr
Gypsy Jazz und Fusion bei den YLOS

Oyabá
„Perkussive Rhythmen treffen auf malerische Melodien“. Das Trio interpretiert abwechslungsreiche Stücke des JAZZ MANOUCHE. Inspiriert durch die Klangwelt von Django Reinhardt und Stéphane Grappelli spielen die MusikerInnen ihre eigenen Interpretationen aus dem Repertoire des Sinti Jazz. Mit zwei Gitarren und einer Violine entsteht eine einzigartige Atmosphäre, geprägt von klangvollen Melodien und eindrucksvollen Rhythmen.

Night Dreamers (Bild)
Zwei Gitarren, Trompete, Bass und Schlagzeug, das sind die Night Dreamers. Ihr Repertoire setzt sich aus Interpreten verschiedener Stilrichtungen zusammen, von Fusion und Funk über Rock und Jazz. So zählen unter anderem die Headhunters, Marcus Miller, Bill Withers, Roy Hargrove und Weather Report zu den Vorbildern der fünf jungen Musikstudenten.

https://www.jazzstudio.de/veranstaltungen/



JAZZSTUDIO NüRNBERG

Paniersplatz 27/29
90403 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20240402_Stefan_Grasse
20240401_D-bue_160