SAMSTAG, 24.02.2024 / 19.30 Uhr
Eine heiter bis wolkige Komödie des Theater Dreamteam zum Klimawandel

Ist der Klimawandel noch zu stoppen? Die Politik sitzt das Problem aus, fridays for future tritt auf der Stelle und die letzte Generation klebt fest. Da müssen wohl die göttlichen Sieben ran, um Bewegung in die Sache zu bringen. In einem kleinen Ökoweingut kommt es zur großen Konferenz. Doch die ersten Versuche, die Welt zu retten, enden im Chaos. Wird Jesus alias Matthias Egersdörfer hier helfen können? In der heiter bis wolkigen Komödie „Die Göttlichen Sieben“ nimmt sich das Theaterensemble mit absurdem Humor, bitterböser Ironie und zarter Melancholie des großen Themas Klimawandel an und liefert am Ende sogar konkrete Vorschläge.Das Theater DREAMTEAM ist ein einzigartiges Projekt, in dem Menschen mit und ohne Behinderung Theaterstücke entwickeln und auf die Bühne bringen. Seit 1998 ist Inklusion hier nicht nur Theorie, sondern Praxis. Seit 2013 gehört der Kabarettist Matthias Egersdörfer zum Ensemble. 2019 erhielt Theater DREAMTEAM den Kulturpreis der Stadt Nürnberg.

https://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/nbg_veranstaltungen.html?r=12&miniweb=kuf_kategorien_alle&vid=227862_2024-02-24T19:30#vk_detail


VILLA LEON






20240214_JazzBluesFestival
20240406_EhrlichBros
20240401_D-bue_160
20240402_Stefan_Grasse