DONNERSTAG, 23.11.2023 / 20.00 Uhr
Pop / Indie Konzert in der Galerie.

Pressetext:

RAUM27 ist die Sorte von Band, bei der man sofort hört, dass sie ihre Musik mit großem Engagement, Fleiß und Herzblut angehen. Dank genau dieses Engagements haben bis heute bereits mehrere ihrer Singles die Millionen-Marke auf den Streaming-Plattformen geknackt und kein Ende ist in Sicht. Denn RAUM27 nehmen sich mit ihrem Debüt-Album vor „Anfangen Anzufangen“.

RAUM27 wagen den schwierigen Spagat, sich als Band im Genre Pop-Musik neu erfinden zu wollen und dabei doch relevante, moderne und tanzbare Songs zu schreiben. Zudem gehören Sänger Tristan und Multi-Instrumentalist Mathis einer Generation an, die zusätzlich zu persönlichen Sorgen und Ängsten mit steigendem psychischem Druck, Klima-Problemen und der ständigen Konfrontation mit dem „perfekten Leben“ auf den Social-Media-Plattformen zu kämpfen hat. Sie erkämpfen sich ihre ganz eigene Schublade, denn selten haben deutsche Texte von zwei Musikern Anfang Zwanzig, alterstypische aber auch gesellschaftliche Themen mit soviel Dringlichkeit und Attitüde abgebildet und selten hat ein deutschsprachiges Debüt eine solche Bandbreite an Emotionen nachfühlbar transportiert.

Auch live auf der Bühne mit 6-köpfiger Band wird RAUM27 zum absoluten Spektakel: Von Supportshows für die ROGERS, über erste, ausverkaufte eigene Shows, bis hin zu unzähligen Aha-Momenten auf zahlreichen bekannten Festivals.
Präsentiert von concertbüro Franken

---

Aktuelle Infos HIER.


Z-BAU

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20240214_Chorinho
20240214_JazzBluesFestival