FREITAG, 13.10.2023 / 19.00 Uhr
Lesung mit Betiel Berhe

Anhand ihrer eigenen Biographie und anderer Lebensgeschichten erzählt Betiel Berhe, wie schwer sozialer Aufstieg ist, welche feinen Unterschiede niemals verschwinden – und wie eine neue migrantische Mittelschicht in Deutschland wächst, die sich gegen strukturellen Klassismus und Rassismus stellt.

Provokant, persönlich und augenöffnend zeigt dieses Buch wie sich momentan eine ganze Gesellschaft im Wandel befindet, indem die Menschen zu Wort kommen und an Einfluss gewinnen, die selbst Diskriminierung und Unterdrückung erfahren haben.

Moderation: Dr. Meltem Kulaçatan (Sozialwissenschaftlerin und freie Autorin)
Anmerkung:
Nur Abendkasse!

https://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/nbg_veranstaltungen.html?r=2&miniweb=kuf_kategorien_alle&vid=193641_2023-10-13T19:00#vk_detail


SüDPUNKT

Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg






KARTE

20240214_JazzBluesFestival
20240214_Chorinho