SONNTAG, 15.10.2023 / 20.00 Uhr
Mit italienischen Gästen zu 10 Jahren Poetry Slam in Erlangen.

Pressetext:

Poetry-Slam, der moderne Poesie-Wettstreit, ist eines der beliebtesten Kulturformate Deutschlands. Auch im europäischen Vergleich ist die deutschsprachige Szene groß, aber die heißeste Poetry-Slam-Szene zurzeit hat Italien! Das beweisen Antigone Nuda und Emanuele Ingrosso, zwei besondere Spoken Word Performer*innen aus Mailand, die im Oktober nach Süddeutschland kommen.
 Am 15.10. werden sie beim Slam im E-Werk Erlangen als Special Guests den Abend mit ihrer expressiven und pointierten Bühnenpoesie (mit deutscher Untertitelung) eröffnen und uns einen Einblick in die italienische Slam-Szene geben, die ganz andere Formen und Stile hervorbringt als die deutsche.

Die deutsch-italienische Poesie-Begegnung wird ermöglicht durch eine Kooperation der italienischen Kulturinstitute in Stuttgart und München, mit dem Stuttgarter Poeten Nikita Gorbunov vom Verein Ausdruckreich und der fränkischen Slammer*in und Kulturaktivistin Kathi Mock.

Weiteres Line up:
 Shafia Khawaja (Hamburg)
 Tamara Stocker (Innsbruck)
 Hannah Haberberger (Erlangen)
 Sadia Marie (Berlin)
 Oliver Walter (Spalt)
 Lena Stokoff (Stuttgart)
 Lexi (Erlangen)

Featured Artists: Antigone Nuda (Mailand) und Emanuele Ingrosso (Mailand)

---

Aktuelle Infos HIER.


E-WERK

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20240402_Stefan_Grasse
20240406_EhrlichBros
20240214_JazzBluesFestival
20240401_D-bue_160