FREITAG, 06.10.2023
Workshopreihe für FLINTA* von Djing, über Social Media für Künstler*innen, bis zu Bühnenpräsenz. Abschließende Diskussionsreihe und Party!

Pressetext:

Das Input- und Workshopwochenende geht in die zweite Runde.

Von Freitag, dem 06. bis Sonntag, 08.10.2023
könnt ihr euch im Zett9 von spannendem Input inspirieren lassen, an Workshops zu Themen rund um auf und hinter der Bühne teilnehmen, Neues lernen, in Austausch kommen, euch gegenseitig empowern und bei der Party im Kopf und Kragen zu bester Musik feiern.
Denn auf und hinter die Bühnen gehören alle, die das wollen!
Durch den Input- und Diskussionsabend "Boys Club" am Freitag führt uns Elena Steri (LNA), Sängerin, Produzentin und Mitarbeiterin beim Verband für Popkultur Bayern. Hier wird das Thema Diverstität in der Musikindustrie erörtert und mit euch diskutiert. Im Anschluss steigt eine Party im Kopf und Kragen, bei der ihr zu Metal, Trash, Punk und elektronischer Mukke (Hiphop, RnB, Techno) Frauen* auf der Bühne feiern könnt.
Workshops dieses Jahr zu diesen Themenbereichen: Shouten/Screamen/Growlen mit Britta Görtz, Social Media für Musiker*innen mit LNA, DJing mit Gyn_terre, Grundkenntnisse der Soundtechnik mit den Nürnberger Soundsysters, Bühnenpräsenz und Melodie mit Ki'luanda

WICHTIGE INFO: der Inputabend und die Party sind für Alle! Kommt, bildet euch und feiert zusammen!
Die Workshops nur für FLINTA* Personen (Frauen, Lesben, Inter-, Non-binär, Trans- und Agender Personen).
Genauere Infos zu den Workshops, den Künsterlinnern, dem Party Line-Up auf zett9.de und Insta.

---

Aktuelle Infos HIER.

 


ZETT9

Theresienstraße 9
90762 Fürth






20240214_Chorinho
20240214_JazzBluesFestival