SAMSTAG, 01.07.2023 / 20.00 Uhr
Das Literaturfestival in Fürth

"Wir sollten dir mal erklären, was hier eigentlich los ist, aber das ist gar nicht so leicht." Ich will’s nicht wissen, durchfuhr es Paul. Onkel Hans trat zu ihm und schob Tante Hannah beiseite. "Die Dame hier ist deine Mutter", sagte er. "Sie ist gekommen, um dich mitzunehmen."
Michael Brandner, Kerl aus Koks, © Ullstein Buchverlag 2022

Der kleine Paul steckt in Lederhose und Janker, als seine Mutter ihn aus Bayern nach Dortmund verfrachtet. Der Ruhrpott wird seine Heimat. In der großen, lärmenden Familie seines Stiefvaters, wo sich unter Blutwurst und Krautwickeln die Tische biegen, fühlt er sich geborgen. So beginnt der Debütroman des bekannten Schauspielers Michael Brandner. Mit biografischem Zugang erzählt er fröhlich, unglaublich und echt vom Mut zum Möglichen und vom Zulassen des Glücks. Paul treibt von einem Verhältnis zum Nächsten und kommt doch ohne Ziel und Vorsatz überall hin.

Michael Brandner, geboren 1951, hat in mittlerweile mehr als zweihundert Film- und Fernsehproduktionen gespielt, mit George Clooney gedreht und seine Erfolgsserie Hubert ohne Staller in die zehnte Staffel geführt. Er ist bzw. war Zeichner, Schreiner, Designer, Grenzschützer, Gourmet, Gewerkschaftsführer, Bundesverdienstkreuzträger und Schauspieler. Aufgewachsen im Ruhrgebiet, lebt er heute mit seiner Familie in München.

Die Lesung wird moderiert von Dr. Frauke Bayer, Literaturwissenschaftlerin.

https://www.fuerth.de/Home/Leben-in-Fuerth/kultur/LESEN/lesen-im-kulturforum.aspx



KULTURFORUM FüRTH

Würzburger Straße 2
90762 Fürth






KARTE

03072024_Klangtherapie Festival