DONNERSTAG, 22.06.2023 / 21.30 Uhr
Open-Air-Kino im Schloss-Innenhof

Leise und subtil erzählt die Regisseurin von einer Dreiecksbeziehung in der Medina von Salé. Halim und Mina sind Eheleute und betreiben eine Schneiderei für Kaftane. Halim schwört auf die Handarbeit mit Nadel und Faden und begeistert seine anspruchsvolle Kundschaft. Der neue Lehrling Youssef scheint sehr talentiert zu sein. Dass er sich zu Männern hingezogen fühlt, wird in kleinen Momenten spürbar – weil Halim dieses Gefühl, das in der marokkanischen Gesellschaft unter Strafe steht, nur zu gut kennt.

https://www.mobileskino.de/


MUSEUM TUCHERSCHLOSS

Hirschelgasse 9-11
90403 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

03072024_Klangtherapie Festival