FREITAG, 09.06.2023 / 19.00 Uhr
Bonfire Tour 2023

Pressetext:
 

Die Band hat Bonfire mit einem widerstandsfähigen Herzen und einem Blick auf die globale Abrechnung, die wir alle gerade durchgemacht haben, geschaffen. Für die meisten von uns haben die letzten drei Jahre zu einer tiefen Reflexion geführt, und für Hazmat war das Ergebnis pure Kreativität. Diese Lieder wurden in langen, dunklen Monaten geschrieben und arrangiert, in einer ebenso trostlosen wie mutigen Stadt. Ein Großteil der Musik wurde in improvisierten Pop-up-Shows im New Yorker Central Park verfeinert und perfektioniert. Dies brachte die Band zurück zu ihren künstlerischen Grundlagen. 
 
Es war eine Zeit des Experimentierens, der Perfektionierung und des Wiederaufbaus der Muskeln. Das Album wurde im New Yorker Stadtbezirk Queens aufgenommen - ein Ort, an dem mehr Sprachen gesprochen werden als irgendwo sonst auf der Welt, und ein passender Ort für dieses Ensemble, das einen unkonventionellen Mix aus amerikanischen Musik- und Textstilen spielt. Die Hazmats fanden sich mit neuem Elan und Engagement für die amerikanische Gothic-Roots-Musik wieder, aus der sie vor Jahren hervorgegangen waren. Neue Songs wie "Garden of Grievance" und "Too Fat to Fly" sind scharfe Sozialkritiken, die sich in musikalischen Stilen von 70er-Jahre-Folk-Blues bis Rocksteady bewegen. Andere Songs wie "Paulina" und "Late at Night" sind bewegende Country-Geschichten, die sich mit den Komplikationen intimer Beziehungen auseinandersetzen. 
 
Die Band ist nach wie vor eine üppige Mischung aus Gesang, Gitarren, Mundharmonika, Schlagzeug, Percussion, Tuba, Saxophon, Trompete und Posaune. Der jüngste Neuzugang, der auf "Bonfire" mitspielt und auch live mit der Band auftritt, ist die junge Geigenvirtuosin Daisy Castro, ein heller Stern mit erstaunlicher Musikalität. Und ihre hohen Harmonien verleihen den dichten Gesangsarrangements, die die meisten der neuen Songs zieren, einen besonderen Glanz. 
 
Bonfire ist die Rückkehr von Hazmat Modine. Dies ist die Volksmusik der Menschheit, Lieder eines ruhelosen Amerikas, der Unzufriedenheit, der Besinnung und der Hoffnung. Bonfire geht gleichzeitig in die Vergangenheit und in die Gegenwart und zeigt Hazmat Modine in ihrer reifsten, einfachsten und anspruchsvollsten Form. Es ist ein Album für die Zeitkapsel einer verschwindenden Kultur. 

Presse:
Hazmat Modine bleibt eine faszinierende Ausnahmeerscheinung im Musikgeschäft. Der Sound der Band ist unverwechselbar und klingt immer noch so, als hätten sich Tom Waits und Kurt Weill mit einer Marching Band aus New Orleans zusammengetan. Wade Schuman und Co. zeigen ein syhmpatisches Bild von Amerika, das von Trump und der Tagespolitik in den Hintergrund gedrängt wird. 

---

Aktuelle Infos HIER.



E-WERK

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Mehr Infos zur Location »




KARTE

03072024_Klangtherapie Festival