FREITAG, 21.04.2023 / 20.30 Uhr
Non Intellectual Garage Jazz in der Hotelbar

Zwischen heiter und wolkig entsteht mit Kontrabass und Stimme - inspiriert von alten Haudegen und (un)bekannten Größen - ein charmantes Zweimenschorchester.
Der Genre-Schublade ausweichend serviert das Orchester aus nur zwei Zutaten verschiedene Gänge zwischen Garage Jazz, Smooth Blues und Pop Noir.
 
Sanft tanzt eine Stimme um die holzigen Tiefen des Kontrabass, zuweilen begleitet von reduzierten Gitarrenharmonien.
Mal luftig leicht, mal drückend warm, manchmal experimentell, immer lo-fi. Das schwingt und swingt beschwingt,
bis zum ekstatischen Fingerschnipsen und Zehenwackeln.
 
“[...] Maleen Schulz-Kallenbach und Oliver Zoglauer kredenzen Songminiaturen aus fremder und eigener Feder –
so wunderbar wie ein später Kaffee auf dem Balkon an einem sommerlichen Sonntag." ( NN nordbayern.de)
Mit einer Hand voll musikalischer Gäste bringt das Orchester nun sein Debut Album “Red Roses Or Fallen Leaves” heraus.
Die Live Session zum gleichnamigen Song ist Vorbote und Repräsentant. Es gibt von allem etwas: vom Warmen und vom Kühlen,
vom Hellen und vom Dunklen, von Anfängen, von Enden, vom Blauen und vom Gelben, vom Frost und von der Blüte,
von roten Rosen und fallenden Blättern. 

"Ultimativ bekömmlich - wie Rotwein zum Anhören. Voller, üppiger und dennoch geerdeter Lofi-Jazz mit einer süßen Note.” (FN Helene Mayerhofer)


NOVINA HOTEL WöHRDERSEE

Dürrenhofstr. 8
90402 Nürnberg






03072024_Klangtherapie Festival