DONNERSTAG, 26.03.2020 / 20.30 Uhr
Kellerbühne // Aufstrebende regionale Bands jeden Genres spielen bei freiem Eintritt. Heute mit: Time Shift Accident.

Pressetext:

Time Shift Accident ist ein Instrumental-Quartett, das die Brücke zwischen dem Progressive Rock und Jazz/Rock-Fusion schlägt. Ende 2013 noch als lose Jam-Band von ein paar jungen Musikern gegründet, zog die Band im Laufe der folgenden Jahre einige sehr erfahrene Musiker an und entwickelte nach und nach ein eigenes Repertoire, das neben Prog-Rock und Fusion auch Elemente von Latin, Metal und Jazz ganz natürlich zu einem eigenen Stilmix kombinierte. Die Rhythmussektion ist seit Ende 2014 der Dreh- und Angelpunkt der Band: Schlagzeuger Paul Ettl, Student an der Musikhochschule Nürnberg, kombiniert mühelos Groove, Geschmack und krumme Takte, während Bassist Michael Schetter (Relocator, ex-Seven Steps to the Green Door) treibende und melodische Bassläufe und einen großen Teil der Kompositionen beisteuert. An der Gitarre ist seit Anfang 2017 Dave Mola (Effloresce) zu hören, dessen Gespür für Melodien und funky Fusion-Sound alle überraschen dürfte, die ihn bisher eher mit der härteren Seite des Progressive Metal assoziieren. Keyboarder Günter W. Schmuck ist seit Anfang 2019 mit von der Partie, hat den Sound der Band mit seinen Orgel- und Synthesizer-Sounds, seinem Improvisationstalent und zahlreichen kompositorischen Beiträgen aber schon deutlich mitgeprägt. Nach einem Jazzklavier-Studium an der Munich Jazz School nahm Günter Platten mit dem Fred Drumski Trio und dem SHS Trio auf und leitete sein eigenes Jazzquartett sowie die Salsa-Band Orquesta Mistica. Darüber hinaus spielte er mit einer Vielzahl an Bands aus den Bereichen Latin, Fusion, Funk und Soul (Papa Caliente, Salsa Fever, Soul7even, Jamdeluxe) und leitet derzeit die Band des „Flames of Gospel“-Chors Bamberg. Chronosthesia, das Debütalbum des Nürnberger Quartetts, erschien Ende 2019 bei Generation Prog Records: Eine aufregende musikalische Reise durch die Welten von Progressive Rock und Jazz-Fusion, voller Melodie und Groove, gekrönt mit allerlei denkwürdigen Solos!
www.facebook.com/timeshiftaccident

Bands, die sich um einen Auftritt bewerben wollen, schreiben eine E-Mail an: umsonst-und-drinnen@gmx.de.


E-WERK

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Mehr Infos zur Location »




KARTE