FREITAG, 14.02.2020 / 21.00 Uhr
Sängerin Hanna Sikasa und Pianist Stephan Gembler werden heute Abend ihre eigene “Homage to Nina Simone” für euch performen.

Pressetext:

Die Faszination für die große Sängerin, Pianistin, und zugleich auch unerschrockene Stimme der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung ist bis heute ungebrochen. Sängerin Hanna Sikasa und Pianist Stephan Gembler verbindet nicht nur eine tiefe Freundschaft, sondern auch die Liebe zu Nina Simone. Sie präsentieren ihre persönlichen Schätze aus dem großen Repertoire, bestehend aus eigenen Stücken der Künstlerin sowie jenen, die sie mit ihrem eigenwilligen Stil stark geprägt hat und schaffen damit ihre ganz eigene „Homage to Nina“.
www.hannasikasa.com


JAZZSTUDIO NüRNBERG

Paniersplatz 27/29
90403 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20200201_E-Werk_Programm
20200201_CBF_MAXHERRE
20200201_CBF_Hassias