FREITAG, 13.12.2019 / 19.30 Uhr
Heute Abend werden verschiedene Vorträge unterschiedlichster Themen mit der innovativen Vortragstechnik Pecha Kucha referiert. Eintritt frei.

Pressetext:

Pecha Kucha hat sich seit seiner Erfindung in Tokyo überallhin ausgebreitet. Es ist eine Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag passende Bilder oder Folien an eine Wand projiziert werden. Deren Anzahl ist dabei mit 20 Stück ebenso vorgegeben wie die 20-sekündige Dauer der Projektionszeit je Bild. Die Gesamtdauer des Vortrags beträgt damit 6 Minuten 40 Sekunden.

In Pecha Kucha Nights folgen mehrere dieser Vorträge hintereinander. Die Themen können vollkommen bunt zusammengestellt sein, häufig sind sie jedoch aus dem Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft (Design, Kunst, Musik, Architektur, ...).

Man kann sich inspirieren lassen, erhält Einblick in interessante Entwicklungen und Projekte und die Gelegenheit, sich mit anderen Kulturinteressierten unterschiedlichster Bereiche zu treffen und auszutauschen.

Weitere Infos erhaltet ihr unter: www.pecha-kucha-nuernberg.de


NEUES MUSEUM

Luitpoldstraße 5
90402 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>