DONNERSTAG, 14.11.2019 / 20.00 Uhr
Saal // Heute Abend messen sich junge Wissenschaftler*innen im modernen Dichterstreit, bei dem sie ihre Forschungen vorstellen. Am Ende entscheidet ihr, wer als Sieger*in aus dem Wissenschaftsduell hervorgeht. präsentiert von curt!

Es treten an:

- LENA FISCHER (Medienwissenschaft, München)
- ELISABETH RUFFERT (Landesgeschichte, Potsdam)
- VANESSA WERGIN (Sportpsychologie, München)
- MAXIMILIAN BOCK (Wirschaftsinformatik, Erlangen-Nürnberg)
- MICHAEL ROST (Psychotherapie, Bad Wildungen)
- JONAS BETZENDAHL (Mathematik / Intelligente Systeme, Erlangen)

Themen:

- Computerspiele als Gedankenexperimente
- Über Pferde, Treppen, frühes Aufstehen und den Zwang Erster zu sein
- Deutschland – Brasilien 7:1 – No Brain, no pain!
- Irgendwas Cooles mit Digitalisierung
- Was macht der da vorne???
- Algorithmen und Du. Warum Künstliche Intelligenz nie politisch neutral sein kann


Z-BAU

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20191101_Tagespflegeboerse
20191101_E-Werk_auswaerts_KOOP
20190601_Reservix
20191101_Messe_Frauensache