FREITAG, 11.10.2019 / 21.00 Uhr
Freut euch heute Abend auf die Thrash Metal Band aus Lauf. Support: Hateful Agony & Paxtilence.

Pressetext:

REPENT
wurden Ende 1992 von Michael Müller (d) und Philip Rath (g) gegründet. Nach dem üblichen Weg über Coverversionen nahm die Band zwei Demos (1997 und 1998) mit eigenen Songs auf. Beide Demos wurden in der Fachpresse sehr gut aufgenommen. Die musikalischen Einflüsse reichten von SLAYER, EXODUS, FORBIDDEN bis hin zu SACRED REICH und OVERKILL.
Mit neuem Basser und einem zusätzlichen zweiten Gitarristen nahm die Band im Herbst 2000 ihre erste full-length CD „Escape from Reality“ auf. Daraufhin folgten Konzerte in ganz Deutschland mit namhaften nationalen, als auch internationalen Bands unterschiedlichster Ausrichtung, wie z.B. SLOUGH FEG (US), EXTREME NOISE TERROR (UK), DISBELIEF (GER), TWISTED TOWER DIRE (US), SOUL DEMISE (GER), KAAMOS (SWE), LEGACY OF HATE (AU) u.v.m.
Das zweite Album „Disciple of Decline“ wurde im November 2004 auf AUTOPSY STENCH Rec. veröffentlicht (CD & lim. LP) welches gleich auf dem Keep It True III Festival präsentiert wurde. Laut Presse haben sich REPENT mit dieser Platte zu einer musikalisch wie technisch gereiften Thrash Metal Band entwickelt. Im Dezember 2005 spielten REPENT in der “klassischen” alten Besetzung ihre letzten zwei Konzerte, danach stiegen Serkan (v), Andi (g) Michael (d) und im Dezember 2009 Steve (b) auch aus.
Es dauerte bis Ende 2011 bevor REPENT die aktuelle Besetzung zusammen hatten mit der 2012 endlich das dritte und aktuelle Album “Vortex of Violence” auf High Roller Rec. (CD & lim. LP) veröffentlicht werden konnte.
www.repent.de


KUNSTVEREIN (Z-BAU)

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg






KARTE

20191007_Sparkasse
20191001_Kulturkellerei
20190601_Reservix
20190603_VRBank_Konzert112019_Oktober
20190916_Gostner_Lichtblicke