MITTWOCH, 30.10.2019 / 19.30 Uhr
Heute treten die besten Slammer*innen Frankens im modernen Dichterwettstreit gegeneinander an.

Pressetext:

Wer hätte das gedacht? Die Region Franken hat zusammen mit Hamburg die größte Poetry Slam- Dichte weltweit! Von den 60 etabliertesten Poetry Slams in Deutschland liegen neun auf fränkischem Boden. Doch nicht nur das: Bereits 2007 fand aufgrund einer Initiative von Michael Jakob die erste fränkische Poetry Slam Meisterschaft im Künstlerhaus Nürnberg statt und gilt damit als älteste Regionalmeisterschaft Deutschlands. 2019 kommt der Frankenslam zum zweiten Mal nach Fürth. Nachdem 2012 das Kulturforum restlos ausverkauft war, jetzt eine Nummer größer: Das Stadttheater Fürth wird der Meisterschaft eine ausgezeichnete Bühne bieten!
Wie jedes Jahr werden die besten Slammer*innen Frankens über die lokalen Poetry Slams nominiert und fordern den Titelverteidiger Steven (Erlangen) heraus. Über Vorrunde und Finale wird durch eine siebenköpfige Publikumsjury die oder der neue Meister*in gekürt. Ein exklusives Rahmenprogramm wird ebenfalls geboten sein. Moderiert wird der Abend von der Slam-Ikone Michael Jakob höchstpersönlich.


STADTTHEATER FüRTH






SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>