FREITAG, 20.09.2019 / 11.00 Uhr
Vom 20.-22. September wird das 10j-jährige Jubiläum des Kinos für alternative Filme gefeiert. Auf euch warten einige Film-Specials und Live-Acts!

Pressetext:

Am 20. September wollen wir die Geschichte der Gründung bis zur Gegenwart Revue passieren lassen, hierzu werden wir einige Gäste auf der Bühne haben und tief ins Nähkästchen schauen. Anschließend zeigen wir in einer Preview den Gewinner der goldenen Palme von Cannes Parasite von Bong Joon-ho.

Am 21. September starten wir mit einem Straßenfest am Kopernikusplatz mit Live-Bands aus dem Casa-Universum und Spektakel.

Am Abend können wir dann die Regisseurin Nora Fingscheidt begrüßen zu dürfen. Sie stellt uns Systemsprenger vor – für viele der beste Film im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale.

Die CasaAkademie hat unsere Gästebücher durchstöbert und berichtet wie sich einige Karrieren unserer Gäste so entwickelt haben.

Abschluss bildet der Sonntag mit einem CasaKids-Spezial. Wir zeigen eine Preview von Shaun das Schaf 2 und haben die Filmemacherinnen des Stop Motion-Films Theodor zu Gast, die erklären, wie Stop Motion so funktioniert.

Am Ende der Feierlichkeiten haben wir den Regisseur Douglas Wolfsperger mit seinem Dokumentarfilm Scala Adieu zu Gast. Der Film erzählt die Geschichte von der Schließung des traditionsreichen Programmkinos Scala Filmpalast in Konstanz am Bodensee – ein Schicksal, dass uns hoffentlich noch lange erspart bleibt. Mit diesem Film starten wir eine kleine Reihe von Filmen über Kinos, die uns durch den Herbst und Winter begleiten wird!


CASABLANCA

Brosamerstr. 12
90459 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>