SAMSTAG, 14.09.2019 / 23.00-05.00 Uhr
Eine Partynacht, die ganz der Liebe und dem Hass gewidmet ist – Therapieangebot inclusive.

Pressetext:

Datenight – für uns ne okaye Zeit.
Hass, Hass und nochmal Hass. Zu unser aller Erstaunen hat unsere Datenight eben nicht den Kommunismus herbeigeführt. Die Spirale der Destruktivität wollte sich von uns Möchtegern-Romantiker*innen nicht aufhalten lassen. Wohin wir blicken gilt das gleiche Resümee wie schon Deutsch-Rock-Romantiker*innen aus irgendeinem Jahrzehnt postulierten – scheisze bleibt scheisze.
Und während die Faschist*innen morden, sich formieren, in Parlamente einziehen oder eben mal Volkstänze auf der Demo zelebrieren ist dem Squad eines klar geworden:
Ein Angriff auf einen
ist ein Angriff auf uns alle
und ein Angriff auf den Angreifer ist
Selbstschutz.
Da allerdings am Tag nach dem Lübcke-Mord trotzdem in die Arbeit gegangen werden muss; und allerdings schon der nächste Ibiza-Skandal eben doch nur für ein zwei erboste Retweets auf Twitter ausreicht haben wir uns vier leichte Weinschorlen gegönnt und überlegt wie’s zwar nicht mit dem Kommunismus klappt, aber eben vielleicht mit dem Wut-Ding und so vielleicht mehr Aktion statt Reaktion und da kam’s uns:
EINE NACHT so ROMANTISCH so voller Liebe so unglaublich süß – so unendlich nervig. Genau da wollen wir hin. Wir machen es so kuschelig, dass ein Kuschelentzug nötig wird. Wir lassen Armor so viele Pfeile verschießen bis du keine Lieder mehr über Liebe hören kannst solang noch Nazis marschieren.
Wir verteilen so viele Rosen, dass keine mehr im Boden sind und dann wirst du halt deswegen sauer.
Wie schon so ‘ne Barbara auf ‘nem Schild schrieb: Liebe ist ganz cool, aber Hass ist krasser. Deswegen Liebe für deine Liebsten und Hass für die Zustände.
Datenight goes Radikal – Wir haben scho’ noch Bock mit euch Ton Steine Scherben zu trällern aber pack eure Hassis ein!
Vom Club – auf die Sponti – in die Zelle.
Von der Nacht könnt ihr noch euren Hunden erzählen und deren Hunden und dann ist eh scho Klimawandel – beste!


KANTINE

Königstormauer / Bauhof
90402 Nürnberg






20190906_altstadtfest
20190601_Reservix
20190915_Hörtnagel_Prgramm
20190916_Gostner_Lichtblicke