DONNERSTAG, 30.05.2019 / 20.30 Uhr
Kellerbühne // Bei freiem Eintritt könnt ihr heute Abend den rockigen Songs der Alternative / Inide-Rock Band lauschen.

Pressetext:

Aufgewachsen mit dem Rocksound der letzten Jahrzehnte und geprägt durch aktuelle Musik spielen „FALL“ ihre eigene Version von Alternative Rock. Getragen von dichten Songstrukturen steht ein weiblicher Gesang, mal anklagend und wütend, mal verletzlich und emotional.
Eingängige Melodien, vielschichtige Gitarrenwände, sowie komplexe, aber auch treibende Rhythmen geben der Musik von „FALL“ eine individuelle Tiefe, welche sich vertraut aber auch außergewöhnlich anfühlt und eine starke Sogwirkung entfacht. Die 2018 gegründete Band besteht aus Würzburger und Schweinfurter Musikern, welche bereits seit über 15 Jahren in verschiedenen Bands auf nationalen und internationalen Bühnen unterwegs sind.
Nach Monaten voller Kreativität bildet 2019 den Startschuss für „FALL“ um ihre Musik der Öffentlichkeit zu präsentieren.
www.facebook.com/FallAlternativeRock


E-WERK

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>