SONNTAG, 30.06.2019 / 20.00 Uhr
Im Rahmen der Gluck-Festspiele interpretiert die Sunday Night Orchestra Glucks Werke auf ihre eigene Art und Weise.

Pressetext:

Seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert begeistert das SNO am letzten Sonntagabend jeden Monats in der Tafelhalle. Eigentlich ist im Juni Sommerpause – aber für die Internationalen Gluck-Festspiele bereitet die Bigband ein außergewöhnliches Konzert vor, das sich vielfach von Altmeister Gluck inspirieren lässt. Ein neues Programm aus alten Quellen, überraschende, speziell entwickelte Arrangements, spielerische Phantasie,  verblüffende Improvisationen. Highlights aus Glucks Œuvre in neuem musikalischem  Gewand… Eine vielversprechende Begegnung zweier musikalischer Welten!


TAFELHALLE






20191014_Monte_FOS
20190916_Gostner_Lichtblicke
20191017_AfB
20190601_Reservix
20191001_Kulturkellerei