DIENSTAG, 19.03.2019 / 19.30 Uhr
Gangsterparabel von Berolt Brecht unter der Regie von Anette Pullen.

Pressetext:

Gangsterboss Arturo Ui will Chicagos Gemüsehandel in seine Gewalt bringen. Die Mitglieder des Karfioltrusts versuchen die Absatzkrise zu bekämpfen und veruntreuen dabei städtische Gelder. Mit diesem Wissen zwingt Ui den angesehenen Politiker Dogsborough dazu, für ihn zu bürgen. Nach dem Brand in einem Gemüsespeicher fällt der Verdacht auf Ui, der jedoch durch Einschüchterung der Zeugen das Gericht für sich einnehmen kann. Die darauf folgenden Machtkämpfe enden in Gewaltorgien, alle Gegner werden ausgeschaltet.
Brecht schrieb 1941 im Exil seine Parabel auf Hitlers „aufhaltsamen“ Aufstieg. Er siedelte die Handlung im Chicagoer Gangstermilieu an, aber die Protagonisten bleiben als verfremdete Personen der Zeitgeschichte erkennbar. Berühmtes Fazit: „Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.“


MARKGRAFENTHEATER

Theaterplatz 2
91054 Erlangen






KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>