MONTAG, 13.11.2017 / 20.00 Uhr
Literarischer Streifzug mit Denis Scheck.

Denis Scheck, Literaturkritiker aus Leidenschaft, kennt den Literaturbetrieb wie kaum ein anderer: Er hat als Literaturagent, Übersetzer, Herausgeber und Literaturredakteur gearbeitet. In der ARD-Sendung „druckfrisch“ wirft er Bücher, die ihm nicht gefallen, schon mal schwungvoll in die Tonne. Auch in der SWR Literatursendung „lesenswert“ glänzt der Literaturkritiker mit seiner unterhaltsamen und temporeichen Moderation.Bei der Veranstaltung im Planetarium wird Denis Scheck einen Streifzug durch die spekulative Zukunftsliteratur unternehmen. Er stellt Bücher vor, die einen Blick in die Zukunft werfen, zum Beispiel Orwells Klassiker „1984“, und betrachtet, ob und wenn ja welche literarischen Phantasien inzwischen von der Wirklichkeit eingeholt worden sind.Dauer ca. 2 Stunden

Eintritt: € 12,00 bzw. ermäßigt € 8,00


PLANETARIUM

Am Plärrer 41
90429 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

 20160815_Curt