FREITAG, 13.03.2020 / 21.00 Uhr
Unter der Moderation von “B&B mit den Stirnlampen” könnt ihr am heutigen Abend die fantasievollsten und bewegensten Fußball-Kurzfilme des letzten Jahres sehen.

Pressetext:

Ein kleiner Vorgeschmack, um was es diesmal geht: Zwei Brüder treffen in der Wüste auf einen Esel mit Kopfhörern und Taschen voller weißem Pulver. Ein Fußball-Wunderkind kämpft mit den Widrigkeiten des Lebens in einem Pariser Vorort. Ollie weigert sich gängige Geschlechterrollen zu akzeptieren. Für einen Künstler wird die Enthüllung seiner Ronaldo-Skulptur zum Desaster. Und eine junge Torhüterin schreit zwischen den Pfosten ihres Tores um das Leben ihres Vaters.
Das 11mm-Fußballfilmfestival ist das größte und älteste seiner Art. Jedes Jahr im März lädt der Verein Brot & Spiele e.V. ins Berliner Babylon-Kino. Einen der Höhepunkte bildet die „shortkicks-Gala“, die traditionell das Festival am Montagabend beschließt. Dabei entscheidet eine prominente Jury aus Kultur, Sport und Medien über den besten Kurzfilm des Abends.
Mittlerweile (fast) genau so gute Tradition ist es, das Prominenten-Votum im Folgejahr im Nürnberger Casablanca-Kino noch einmal zu überprüfen. Fester Bestandteil dabei ist die launige Moderation des etablierten Kurzfilm-Duos „B & B mit den Stirnlampen“, die die Gäste mit allerlei Informationen rund um die vielfältigen Filme versorgen.

Weitere Infos unter: 0911 / 231-7055 und unter: www.fussball-kultur.org/akademie/veranstaltungen


CASABLANCA

Brosamerstr. 12
90459 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE