SONNTAG, 26.01.2020 / 11.30 Uhr
Vom 25. Januar bis zum 02. Februar wird hier ein Blick auf Lateinamerika und ihre fragwürdige Entwicklungspolitik geworfen. Euch erwartet ein facettenreiches Programm aus Ausstellungen, Vorträgen, musikalischen Beiträgen uvm.

Pressetext:

PROGRAMM 26. Januar:

- ab 10.30 Uhr: Frühstücksbüffet

- 11.30: Lyrik Lesung von und mit María Ester Alonso Morales
Unterdrückte Herzen
„Das unterdrückte Herz wird befreit vom Gedicht, und von seinem Worte beflügelt wie Hermes, damit dieser die Ketten seiner Alltäglichkeit sprengt und sich auflehnt. In diesen poetischen Postkarten zeigen sich ein Raum und eine Gefühlsbetontheit auf, einige Personen aus Fleisch und Blut sind zu Mythen geworden, damit sich so ihre faktische Realität enthüllt und dabei von ihrer Entfernung oder ihrem Untertauchen verdeckt wird.“ Fernando Grieta, Granada, 08.08.2017.

- 18 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst
im lateinamerikanischen Stil


VILLA LEON