SAMSTAG, 04.01.2020 / 19.45 Uhr
Freut euch auf eine unterhaltsame und würzige Actionslesung der beiden Berliner Jungs.

Nachholtermin vom 25. Oktober!

Pressetext:

TIERE STREICHELN MENSCHEN heißt die würzige Actionlesung aus Berlin, bei der einem nicht nur die Ohren, sondern auch Augen, Herz und Testikel schlackern. Und zwar vor Freude.

“Zusammen sind die beiden nichts weniger als unschlagbar.” GREATEST
“Schön bekloppt, absurd und bestechend sympathisch.” RADIO FRITZ
“Alles ist skurril und liebenswert.” INTRO

MARTIN “GOTTI” GOTTSCHILD ist seit Jahren auf den Lesebühnen unseres niedlichen Landes unterwegs. GOTTI liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und andere, die eher nicht so… Seine Spezialität sind zudem umwerfend komische “Diavorträge” – absurde Geschichten, die er sich zu nostalgischen Familien-Dias, ausdenkt, die er auf Flohmärkten findet.

SVEN VAN THOM sorgt für kurzweilige Unterhaltung mit wunder- baren Songs, die einen zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hin und her werfen. Der “Glöckner von Stolzenhagen” präsentiert Lieder aus all seinen Langspielern und auch aus seinem neuen Album. Und das ist noch witziger und noch viel trauriger, als das davor. Wirklich wahr.
www.tierestreichelnmenschen.de


CLUB STEREO

Klaragasse 8
90402 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>