FREITAG, 24.01.2020 / 19.30 Uhr
Ein Wiedersehen mit der singenden Großfamilie, welche 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert.

Pressetext:

2019 ist ein besonderes Jahr für The Kelly Family, denn das Album „Over The Hump“ feiert 25-jähriges Jubiläum. Ein Vierteljahrhundert nach Veröffentlichung wird die Band im Herbst auf große „25 Years – Over The Hump“ Arena-Tournee gehen und dieses Jubiläum gebührend mit ihrem Publikum feiern.
The Kelly Family: „Wir werden bei dieser Tournee im ersten Teil der Show das Album „Over The Hump“ in der Reihenfolge der Original-Tracklist spielen.“ Das Besondere daran ist, dass viele Songs aus diesem Album, wie „Once in A While“, oder „Santa Maria“ schon sehr lange nicht mehr live auf der Bühne gespielt wurden. „Im zweiten Teil des Konzerts werden wir dann die größten Hits unserer 40-jährigen Bandgeschichte und auch einige Songs, die unseren Fans sehr am Herzen liegen, spielen“.
Es wird ein einmaliges Konzert und sicherlich ein sehr emotionaler Abend für die Band und das Publikum werden. Ein Konzerterlebnis mit vielen Erinnerungen – eine Zeitreise, zurück ins Jahr 1994 – inszeniert mit einer hochmodernen Lichtund Bühnen-Show. In der Symbiose mit der unglaublichen Kraft und Faszination dieser Familienband erwartet den Besucher zweifelsohne eine beeindruckende Live-Show, die alle mitreißt.
www.kellyfamily.de


ARENA NüRNBERGER VERSICHERUNG

Kurt-Leucht-Weg 11
90471 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>