FREITAG, 15.11.2019 / 20.00 Uhr
Benefizkonzert und -feierei zugunsten der NGO TECHO. Auf der Bühne performen: Alberto Manjarrés, Filistine und Hills Like White Elephants.

TECHO
Mehr als 104 Millionen Menschen in Lateinamerika leben in informellen Siedlungen. Die Lateinamerikanische NGO TECHO hat es sich zum Ziel gesetzt, die dortige Armut zu bekämpfen. Gemeinsam mit den betroffenen Bewohner*innen der Siedlungen führt die NGO soziale Projekte durch, um die Lebenssituation nachhaltig zu verbessern. Unter dem Motto „Grooves for Roofs“ wollen wir gemeinsam einen Beitrag leisten, um den Bau von Notunterkünften in einem der ärmsten Staaten Brasiliens im Dezember dieses Jahrs zu ermöglichen.

ALBERTO MANJARRÉS
“Te quiero ver bailando” zu Deutsch „Ich will dich tanzen sehen“ ist der erste (2004) von circa 40 selbst komponierten Songs von Alberto, dem Kolumbianer, der sich Deutschland als zweite Heimat aussuchte. Seine Combo, Markitos Ebersberger (Drums), Manni Prem (E-Bass) und Oli Eckstein (E-Gitarre) sorgen dafür, dass die Rampensau Alberto auf der Bühne die perfekte musikalische Unterstützung bekommt und Alberto macht den Rest: singen, tanzen, animieren, flirten, bezirzen... Das Publikum kann nicht anders als mitmachen! Ach, ja! Sara Ruiz, die waschechte Spanierin und jahrelange Flamenco-Lehrerin ist die gekonnte Ergänzung, um aus dem Ganzen eine echt geile Bühnenshow aus Singen, Tanzen und Entertainment zu kreieren. 
www.facebook.com/ManjarresAlberto

FILISTINE
Filistine steht für Bühnenpräsenz und Songwriting auf hohem Niveau. Zwischen bluesigen Licks und jazzigen Riffs, inspiriert von den „alten Hasen“ wie Jimi Hendrix und Led Zeppelin, zeichnet sich das Rocktrio aber vor allem durch Tanzbarkeit, Authentizität und Spass beim Spielen aus. So ist es keine Seltenheit, dass breit grinsend auf der Bühne gesprungen wird, während ein wildes Gitarrensolo hinter dem Kopf gespielt wird. Souverän erspielen sich die drei jungen Musiker bereits seit 2012 neue Fans in der ganzen Republik. Mit ihrem 2017 erschienenen Debutalbum „Filosophy“ im Gepäck macht Filistine vor keinen Grenzen halt – seien es musikalische oder geographische.
www.filistine.de

HILLS LIKE WHITE ELEPHANTS
Auch dieses Jahr wieder mit von der Partie, werden die sieben Jungs von Hills Like White Elephants ihre ausgefeilten Rocksongs zum Besten geben. Seit Anfang des Jahres sind sie in diversen Proberäumen untergetaucht, um bei Grooves for Roofs II ihr vielleicht einziges Konzert in diesem Jahr zu geben. Nach ihrem Debut Ages im Jahr 2017 sind sie nun voller Vorfreude, einen Haufen neuer Songs zu präsentieren, stets getreu dem Motto: Hauptsache es groovt!
www.hlwe.de


DESI

Brückenstraße 23
90419 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20190601_Reservix
20191101_E-Werk_auswaerts_KOOP