FREITAG, 25.10.2019 / 20.00 Uhr
Heute Abend stehen die beiden Tribute Bands auf der Bühne. Ein nostalgisches Konzert für alle AC/DC- und KISS- Fans.

Pressetext:

- AB/CD
„Dimi Deeds“ stieß zu AB/CD und verkörperte Angus Young so perfekt, dass er für die Fans zum einem Mittelpunkt der Auftritte wurde. Kurz darauf entschloss sich die Band um Andy Kirchner auch weiterhin neue Wege zu gehen und nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. So wurden gleich zwei Sänger verpflichtet. Das Konzept >Bon Scott meets Brian Johnson< war geboren. Die Absicht: Der 1980 verstorbene Bon Scott trifft imaginär bei AB/CD Auftritten auf seinen Nachfolger Brian Johnson.
27 Jahre Rock n Roll und mehr als 900 Gigs stehen auf der AB/CD Visitenkarte. Die Zusammenarbeit mit URIAH HEEP, NAZARETH, WHITESNAKE, DONOTS, RODGAU MONOTONES, THE DEAD DAISIES und vielen mehr, muss nicht kommentiert werden!

- KISSIN’TIME
Die vier aus Kassel stammenden Musiker setzten sich 1993 zusammen und bastelten in monatelanger Kleinarbeit detailgetreu ihre Kostüme zusammen. Die Instrumente, die eigentlich Unikate sind, wurden originalgetreu nachempfunden und sind von den wertvollen Einzelstücken nicht zu unterscheiden.
So schlüpfen sie zu jeder Show in die Rollen von "Gene Simmons", "Paul Stanley", "Ace Frehley" und "Eric Carr", indem sie sich die geschminkten Masken Strich für Strich ins eigene Gesicht übertragen.
Auch in musikalischer Hinsicht stehen die Musiker ihren Idolen in nichts nach und wenn man die Augen schließt, meint man die Originale vor sich zu haben. In ihrem zweistündigen Programm, das KISS-typisch von einer auf die Musik abgestimmten Pyroshow mit Blitzen und Funkenregen untermalt wird, darf natürlich nicht der blut- und feuerspuckende Bassist fehlen.


DER HIRSCH

Vogelweiherstraße 66
90441 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20200201_E-Werk_Programm
20200201_CBF_MAXHERRE
20200201_CBF_Hassias