SAMSTAG, 26.10.2019 / 19.30 Uhr
Zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum stehen die 6 Künstler mit einem großen Repertoire an Liedern heute auf der Bühne.

Pressetext:

Ausgerechnet zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum fliegt den Berlin Comedian Harmonists ein Blumenstrauß mit einer mysteriösen Nachricht entgegen. Eine geheimnisvolle Botschaft stellt die Welt der sechs Herren so richtig auf den Kopf; die Hormone tanzen Tango, das Geschehen schlägt seine Kapriolen, und die musikalischen Champagnerkorken knallen. Mit den Hits ihrer großen Vorbilder sowie neuen Arrangements von Udo Jürgens, den Beatles und Eagles bis hin zu Helene Fischer bahnt sich schließlich die Lösung an …
1997 standen die Berlin Comedian Harmonists zum ersten Mal zusammen auf der Bühne und feierten in der Berliner Komödie am Kurfürstendamm die Uraufführung des Stücks „Veronika, der Lenz ist da“ unter der musikalischen Leitung von Franz Wittenbrink. Das Publikum bejubelte die Darsteller des Stücks ebenso frenetisch, wie es die Comedian Harmonists in den 1920er- und 1930er-Jahren erlebten.
Heute begeistern die Berlin Comedian Harmonists ihr Publikum in der ganzen Welt und präsentieren sich in einer Frische und künstlerischen Brillanz wie am ersten Tag. Mehr denn je verfügen sie über eine beeindruckende Bandbreite an Repertoire und glänzen neben den Liedern der „Comedian Harmonists“ auch mit Arrangements, die sich bis zu den Top-Hits der heutigen Zeit ausgedehnt haben.
Und auch im Stadttheater haben die singenden Herren eine treue Fangemeinde, die beim mittlerweile fünften Besuch atemlos vor Begeisterung sein wird.


STADTTHEATER FüRTH






SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>