FREITAG, 20.09.2019 / 19.00-22.00 Uhr
Bei dieser Lesereihe werden verschiedene Schriftsteller vorgestellt, die nicht vergessen werden sollten. Heute wird Kurt Karl Doberer ins Visier genommen.

KURT KARL DOBERER (1904-1993)
Der überaus vielseitige Schriftsteller aus der Gartenstadt schrieb Poesie, utopische Romane und naturwissenschaftliche Werke. Aber auch Bücher für die Freund/-innen der Briefmarkenkunde. Als Antifaschist war er auf einer Emigrationsodyssee durch Europa, aber kantig und ungebrochen bis zum Ende seines Lebens.


VILLA LEON






20191101_Tagespflegeboerse
20191101_Messe_Frauensache
20190601_Reservix
20191101_E-Werk_auswaerts_KOOP