SONNTAG, 27.10.2019 / 17.00 Uhr
Heute Abend erzählt Hardy Fiebig von seiner spannenden Fahrradreise von Konstanz nach Kapstadt.

Pressetext:

Wo hört eigentlich die Straße auf, die hinterm Haus vorbeiführt? Mit zwölf Jahren stellte sich Hardy Fiebig diese Frage – mit weitreichenden Folgen… Die packende Live-Reportage berichtet über eine einjährige Fahrradreise von Deutschland zum Südende von Afrika. Unterwegs erwuchsen ständig neue Fragen, die unkonventionell beantwortet werden mussten. Was steht im Berggorilla-Knigge? Wo schützt man Bares vor dem Zugriff Bewaffneter? Wie kommt man zu 21 Plattfüßen auf einen Streich?
 
Das Wechselbad gegensätzlicher Erlebnisse dieser 20.000 km-Marathon-Tour zu den Quellen des Nils in Burundi und von dort durch Ostafrika bis hinunter zum Kap der Guten Hoffnung – Banditenüberfall, Strapazen und Tiefpunkte, vor allem aber die Freundlichkeit und der ungebrochene Optimismus der Menschen sowie die Naturschönheiten Afrikas, werden hautnah und mit viel Sympathie für unseren südlichen Nachbarkontinent geschildert.


PARKS

Berliner Platz 9
90419 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>