SAMSTAG, 21.09.2019 / 20.00 Uhr
In seinem biographischen Roman “9 Tage wach”, den der Künstler heute vorstellen wird, beschreibt er seine Geschichte mit der Droge Crystal Meth.

Pressetext:

Eric Stehfest, dem gebürtigen Dresdner, bekannt aus Film und Fernsehen (u.a. Gute Zeichen, schlechte Zeichen und Lets Dance), ist es zusammen mit CO Autor Michael J. Stephan gelungen mit seinem biographischen Roman "9 Tage wach" einen gefeierten Bestseller zu landen.

In seiner seiner Jugend war Eric jahrelang von der Droge Crystal Meth abhängig. Erst über eine einjährige Entziehungskur - Auslöser war ein 9 Tage langer Rausch, den er fast nicht überlebte - schaffte er den Absprung.
Heute ist er clean und hat sich zur Aufgabe gemacht über die Geschichte dieser Droge aufzuklären.

Die Lesung erweckt Worte zum Leben, schonungslos ehrlich, mal laut und mal leise. Eric liest selbst aus seinem Buch und bringt die Situation und die Geschichte aus seinem Leben eindrücklich live auf die Bühne.
www.9tagewach.de


JUNGE KIRCHE LUX

Mehr Infos zur Location »




20190601_Reservix
20191106_Musikverein
20191101_Tagespflegeboerse
20191101_Messe_Frauensache
20191101_Gitarrennacht
20191014_Monte_FOS
20191101_E-Werk_auswaerts_KOOP