MONTAG, 01.07.2019 / 21.00 Uhr
Heute Abend könnt ihr diese Punk Bands auf der Bühne sehen.

Pressetext:

Total Chaos ist seit ihrer Gründung 1989 in Kalifornien eine der Bands, die nicht nur musikalisch von sich reden machen, sondern auch direkt mit Organisationen wie UVP (United Valley Punks), OCP (Orange County Peace Punks) oder AGC (Alternative Gathering Collective) und Aktionen wie Food Not Bombs und der Eröffnung des Los Angeles Anarchist Centers auf sich aufmerksam machen. Dazu gehört auch die Organisation von peace punk picnics, Protesten gegen den Golfkrieg und diverse andere Dinge. Damit und mit diversen Konzerten hat sich die Band schon einen guten Namen gemacht, ehe sie '91 ihr erstes Demo und im folgenden Jahr die Single "Nightmares" veröffentlicht.

Im Sommer 1995 geht es zum ersten Mal nach Europa, wo sie ihre Tour bei den legendären Chaostagen in Hannover beenden. Der Rest ist Geschichte.

Anfangs als Klischee-Punks belächelt, haben sich Total Chaos seit nun mehr fast 30 Jahren letztendlich doch in die Herzen der Oldschool-Fans gespielt. Ihre letzten beiden Scheiben "World Of insanity", 2016, und "Street punx", EP 2017 sind beide wieder auf Total Chaos Frontmann Rob´s Label Chaos-SOS Records erschienen. Und sie sind 2019 wieder auf Tour und feiern ihr 30jähriges Bestehen. Feiert ihr mit?


KUNSTVEREIN (Z-BAU)

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg






KARTE

20191007_Sparkasse
20190601_Reservix
20191001_Kulturkellerei
20190603_VRBank_Konzert112019_Oktober
20190916_Gostner_Lichtblicke
20191014_Monte_FOS