FREITAG, 19.07.2019 / 20.00 Uhr
Bei dieser Performance steht der Körper im Zusammenhang mit unserem kollektiven Gedächtnis und unserer kulturellen Identität im Vordergrund.

Pressetext:

"DAS ERBE – politics on the ground" geht dem Zusammenhang zwischen Orten und Erinnern performativ nach. Was erinnern wir? Wie erinnern wir?

Gemeinsames Erinnern formt unser kollektives Gedächtnis, die kulturelle Identität. Mit einem internationalen Ensemble aus 5 Tänzer*innen und 8 Kindern nähert sich PLAN MEE erinnerungskulturell geprägten Orten und untersucht hierbei das kulturelle Gedächtnis. Der zerbrechliche Körper steht dabei im unbeugsamen Raum, was historisch gewachsen ist, formt Wege und Erinnerungen der Performer*innen. Der Zusammenhang zwischen Architektur, Körper und Erinnerung wird zum Ausgangspunkt der Auseinandersetzung über das, was die Geschichte einer Gruppe, einer Gesellschaft ausmachen soll.

Nach der erfolgreichen Premiere im September 2018 in der Tafelhalle widmet sich PLAN MEE nun der St Katharinenruine und wendet dort ihre performativen Methoden des Erinnerns an.


KATHARINENRUINE

Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg






KARTE

Kopie_20190701_Sparkasse_KREDIT_ENG
20190601_Reservix