SONNTAG, 19.05.2019 / 15.00 Uhr
Ein Stück über das Wunder der Sprache von Karoline Felsmann. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Pressetext:

Auf dem Alpha-Beet wachsen 26 Pflanzen: das aparte A, das bucklige B, das charmante C, ein dickes D, ein eckiges E, das fuchsrote F, ein großes G und so weiter und sofort. Doch eines Tages entschwindet das originelle O. Als der Gärtner seine Pflanzen gießen will und den Verlust bemerkt, ist er außer sich. Ihm bleiben lediglich ein paar „O“-Früchte, die nach und nach aufgebraucht werden. Jedes Mal wenn ein „O“ in den Mund genommen wird, gibt es eine Frucht weniger. Aber wie sollte es ohne das O weitergehen? Man könnte sich gar nicht mehr richtig verständigen. Es bleibt dem Gärtner nichts Anderes übrig: Er muss es finden und wenn er dafür bis nach China reisen muss.


GARAGE

Theaterstraße 5
91054 Erlangen






KARTE

20190603_VRBank_Konzert112019_September
20190916_Gostner_Lichtblicke
20190601_Reservix
20190906_altstadtfest