FREITAG, 31.05.2019 / 20.30 Uhr
Galerie // Der DJ, Solist und Producer Ulf Lindemann bringt euch heute mit explosiven Sets und groovig-elektrischen Electro Swing-Sounds zum Tanzen.

Pressetext:

Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds: Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik - und Weltmusik-Szene.
Was der Puls der Zeit der aktuellen Clubmusik dem DJ zuträgt, verwandelt der Komponist mit seiner internationalen besetzten Band in zeitgemäße musikalische Aussagen darüber, wie WELT | MUSIK heute klingt: 15 Sprachen auf der Bühne, transglobale Soundästhetik aus, Oriental und Okzidental verschmelzen mit elektronischen Beats zu einem ebenso intelligenten wie energetischen Mix und garantieren ein temperamentvolles Live-Erlebnis.
www.dunkelbunt.org.


Z-BAU

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>