SONNTAG, 30.06.2019 / 15.00 Uhr
Gluck-Saal // Im Rahmen der Gluck-Festspieltage interpretiert der Kammermusikverein Philharmonie Nürnberg Werke von Gluck und Mozart.

Pressetext:

Zu den Internationalen Gluck–Festspielen hat der Kammermusikverein einen Nachmittag ins Programm gerückt, der dem Namensgeber seines Konzert-Saals gewidmet ist. Es erklingen in kammermusikalischer Besetzung Werke von Gluck und Mozart – wobei zum Beispiel hörbar wird wie sich Mozart für seine ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL von Glucks DIE PILGER VON MEKKA hat inspirieren lassen. „Nur“ auf Blasinstrumenten gespielt entfaltet auch ALCESTE einen ganz eigenen Reiz…


OPERNHAUS

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20200201_CBF_Hassias
20200201_CBF_MAXHERRE
20200201_E-Werk_Programm