SAMSTAG, 29.06.2019 / 19.30 Uhr
Im Rahmen der Gluck-Festspiele findet heute ein Konzertabend mit Sonia Prina und dem Orchester LaBarocca statt.

Pressetext:

Die frühen italienischen Opern von Christoph Willibald Gluck sind randvoll mit  virtuosen Bravourstücken für große Sängerpersönlichkeiten. Starke Frauenfiguren im  Kampf mit ihren Gefühlen. Entflammte Helden zwischen Liebe, Hass und Eifersucht. Eine Blütenlese ist dieses Programm der Altistin Sonia Prina, die zu den profiliertesten Künstlerinnen in ihrem Fach weltweit gehört. Sie ist in der Deutschen Oper Berlin ebenso zuhause wie an der Mailänder Scala, bei den Salzburger Festspielen, in Paris, Frankfurt, San Francisco, Chicago oder aktuell am Liceu in Barcelona… „Fulminant.“ (Fono Forum).


STADTTHEATER FüRTH






20190601_Reservix
20191101_Tagespflegeboerse
20191106_Musikverein
20191101_Messe_Frauensache
20191101_E-Werk_auswaerts_KOOP