SAMSTAG, 16.03.2019 / 14.00-23.30 Uhr
Vom 15.-17. März zeigen junge Filmschaffende (bis 26 Jahre) aus ganz Mittelfranken ihre neuesten Kurzfilmproduktionen und bewerben sich um den Mittelfränkischen Jugendfilmpreis. Eintritt frei.

Aus zahlreichen Einreichungen junger Menschen aus ganz Mittelfranken haben die Veranstalter ein buntes Programm mit 67 Produktionen zusammengestellt, das einen interessanten Einblick in das kreative Schaffen der jungen Filmszene Mittelfrankens bietet.
Die Spannbreite reicht von charmanten Erstlingswerken bis hin zu erstaunlich professionell gemachten Filmen. Abwechslungsreiche Unterhaltung ist also garantiert.
Bestandteil des Programms sind neben den Filmen auch zwei Workshops am Samstag (16.03.) von 14-16 Uhr zu den Themen „Von der Idee zum eigenen Film“ (Grundlagen, dieses Jahr mit Schwerpunkt ‚Filmen mit dem Smartphone‘) und „Log Line, Outline, Plot Points – Hilfe oder Hürden beim Drehbuchschreiben?“ (Storyentwicklung).
Das Festival endet am Sonntag (17.03.) mit der feierlichen Preisverleihung ab 18 Uhr.

Programmübersicht:
 
Freitag, 15.03.2019
18:00 Uhr Eröffnung durch Betram Höfer, Vorsitzender des Bezirksjugendrings Mittelfranken
anschl. Filmprogramm (- ca. 23:45 Uhr)
 
Samstag, 16.03.2019
14:00 Uhr              Workshops       
                             “Von der Idee zum eigenen Film“
                             “Long Line, Outline, Plot Points – Hilfe oder Hürde beim Drehbuchschreiben?”
16:15 Uhr              Filmprogramm (- ca. 23:35 Uhr)
 
Sonntag, 17.03.2019
11:45 Uhr            Filmprogramm (- ca. 16:45 Uhr)
18:00 Uhr            Preisverleihung

Detaillierte Programmübersicht und weitere Infos gibt es auf www.jugendfilmfestival.de.
Der Eintritt ist frei.


CINECITTA

Gewerbemuseumsplatz 3
90403 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

201902_04_20_danzon_cubano
20190330_WerkstaettenMesse
201903_11_18_Younee
201903_04_13_Craftfestival
201903_10_23_onkel_fisch
201903_11_18_JamesBond
201903_19_24_open_house