DONNERSTAG, 21.03.2019 / 20.00 Uhr
Anlässlich des 25. Geburtstags des Straßenkreuzer e.V. treffen Dichter*innen aus ganz Deutschland aufeinander, die sich in ihren Texten mit Obdachlosigkeit, soziale Ungleichheit und Ungerechtigkeit auseinandersetzen. Moderiert wird der Abend von Slam-Pionier Michael Jakob.

Pressetext:

„25 Jahre Straßenkreuzer, das bedeutet doch: 25 Jahre Druck machen gegen Armut, 25 Jahre Themen beackern wie Obdachlosigkeit und Soziale Ungleichheit, wie Ausgrenzung und Ungerechtigkeit – und das wollen die feiern? Ein Skandal!“
Und wer könnte mit diesem Wider-Spruch besser umgehen als Poetry Slammer, diese modernen Dichter, die sich der wirksamsten Waffe bedienen und mit Sprache die Welt umkrempeln und mit Anlauf von der anderen Seite hineinschauen und spitzfindig die kleinen Feinheiten mit der Wortpinzette aus dem Großen Ganzen picken? Deswegen haben wie Slammer aus ganz Deutschland eingeladen, um sich unter dem Motto „Wir feiern den Skandal!“ in einen Dichterwettstreit zu begeben.

www.strassenkreuzer.info


CINECITTA

Gewerbemuseumsplatz 3
90403 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

SAMSTAG, 26.06.2021, KATHARINENRUINE
Schöne Musik in schönster Kulisse: Das Slow Down Festival gehört zu den Nürnberger Jahreshighlights. Club Stereo und st. katharina open air kooperieren für einen Abend und holen regionale und überregionale KünstlerInnen und Bands in die Ruine mit der gerühmten und berühmten Akustik. Hört sich toll an, aber nicht zu früh gefreut: In 2020 wird es kein Slow Down Festival geben. Dafür steht das Line-up fürs kommende Jahr. Dem Club Stereo ist es gelungen, alle bereits gebuchten KünstlerInnen davon zu überzeugen, in 2021 dabei zu sein, wenn Corona, hoffentlich, nur noch eine seltsame Erinnerung ist. Line-up bleibt also gleich, neuer Termin: 26. Juni 2021.

Mit dabei sind:
Sons Of The East, die Australier mit Indiefolk-Hymnen im Gepäck.
Sean Koch, der südafrikanische Gitarrist mit Surfer-Boy-attitude.
We Brought A Penguin, die gewieften Indie-Pop-Lokalhelden.
Lienne, die junge Augsburgerin des opulenten Electro-Pops.

Wir sind also trotzdem voller Vorfreude, die eben etwas länger währt.
Alle Infos zum Festival: https://www.club-stereo.net/konzert/slow-down-festival-2021/  >>