MONTAG, 11.02.2019 / 21.00 Uhr
Die Kompositionen dieses Quartetts sind einerseits impressionistisch inspiriert und andererseits stark in der Jazztradition verwurzelt und erzählen für sich jeweils eine eigene Geschichte.

David Soyza / Vibraphon
Michael Schumacher / Gitarre
Stephan Goldbach / Bass
Florian Fischer / Schlagzeug

www.brozzijazz.de


BALAZZO BROZZI

Hochstr. 2
90429 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20190215_25_sprechen_sie_binär
201902_16_23_openday
201902_18_24_infotag
201902_04_20_danzon_cubano
201902_05_22_lisa_catena