SAMSTAG, 08.12.2018 / 18.00 Uhr
Ganz ohne Erklärungen, nur unterlegt mit populären Stücken klassischer Musik, lädt dieser Abend dazu ein, einfach einmal abzuschalten und unter dem Sternenhimmel und virtuellen Welten dem Alltag zu entfliehen.

Musik von u. a. Johann Strauß (Donauwalzer), Tschaikowsky (Schwanensee), Satie (Gymnopedie Nr. 1), Bach (Toccata und Fuge), Wagner (Rheingoldvorspiel und Feuerzauber), Humperdinck (Hänsel und Gretel) und Schostakowitsch (Jazz Suite Nr. 2).

Dauer ca. 70 min.

Eintritt: 8,- / 5,-.
Karten an der Kasse im Planetarium erhältlich. Kasse öffnet eine Stunde vor Beginn.


PLANETARIUM

Am Plärrer 41
90429 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20181211_sprechen_sie_binär
20181231_ZBAU_SILVESTER
20181211_alessi_baumkugeln
20181206_tine_thing_helketh