FREITAG, 18.05.2018 / 20.30 Uhr
Festsaal // Die klassisch ausgebildete Pianistin, Violinistin, Produzentin und Komponistin sorgte in der Neo-Klassik-Szene mit ihren Alben “Escapement” und “Feathers”, sowie ihrem Mitwirken im Hidden Orchestra bereits für mächtig Aufruhr. curt präsentiert und vergibt Tickets!

Längst empfohlen von den Giganten des Genres, Hauschka und Nils Frahm, hat die außergewöhnliche Künstlerin erst im vergangenen Jahr bei Björks Label One Little Indian Records unterschrieben. Poppys brandaktuelles Album „Resolve“, auf welchem ihre beeindruckenden Klavier- und Violinenkünste im Vordergrund stehen, wurde Anfang Februar veröffentlicht. Neu bei „Resolve“ ist, dass sich Ackroyd für einige Stücke Gastinstrumentalisten, beispielsweise den bekannten Hangspieler Manu Delago aus Österreich, mit an Board geholt hat.

cluster | electronic.classic.session.
Cluster steht für ein Klanggebilde, dessen Töne nahe beieinanderliegen. Grenzen aufweichen, Verbindungen schaffene. Das Besondere an der Reihe cluster ist, dass klassische Instrumente in einem zeitgenössischen Pop-Kontext verwendet werden. Junge Musiker erschaffen eigene Klangwelten, in denen klassische Musik wie selbstverständlich mit neuen Produktionsformen und Denkweisen verschmilzt. Das Genre Modern Classical oder Neo-Klassik macht aus alt neu. Das Künstlerhaus widmet sich den vielfältigen Dimensionen dieses außergewöhnlichen Stils: Streicher, Blechbläser, Pianos treffen auf elektronische Live-Sets. Dabei geht es aber keinesfalls um abstrakte, intellektuelle Experimente, sondern eher um den kindlichen Spieltrieb. So werden die physischen Grenzen der Instrumente ausgetestet, Einflüsse aus allen Ecken aufgenommen und vermeintliche Störgeräusche fügen sich in das Klanggefüge ein. Genre-Mauern in den Köpfen verschwinden und machen Platz für neue farbliche Klangwelten: orchestral, atmosphärisch, klanggewaltig.

VVK: 16,- / 10,-
AK: 19,- / 12,-

poppyackroyd.com

Achtung: curt vergibt 3x 2 Tickets.
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Cluster ft. Poppy Ackroyd” an gewinnen@curt.de senden und Daumen drücken.
Teilnahmeschluß ist der 15.05.2018


KüNSTLERHAUS IM KUKUQ

Königstraße 93
90402 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

20181011_sprechen_sie_binär
20181015_foodtruck_roundup_erlangen
20181015_michael_feindler
20181017_algorithmen
20181018_project_hive
20181008_kunstraum