MITTWOCH, 14.03.2018 / 20.00-22.00 Uhr
Ein bunter Abend mit schiefen Bildern, knietief recherchierten Beiträgen zu wundbrandaktuellen Themen und wundersamen Wendungen mit Natalie de Ligt, Claudia Schulz und Martin Fürbringer. Thema heute: Parapsychologie, Besessenheit, Wahn.

Natalie de Ligt, Claudia Schulz und Martin Fürbringer sind die drei putzigen Pathologen und Heilpädagogen in der Palliativabteilung der menschlichen Errungenschaften. Einfühlsam und warmherzig sitzen sie am Sterbebett der Vernunft. Unerschrocken fühlen sie dem Weltkörper den Puls, messen der Kunst Fieber, schauen in alle Löcher des Unbewussten, diagnostizieren, sezieren und obduzieren.
Niemals aber machen sie Abstriche!

Unter Einsatz modernster Technik entsteht eine lehrreiche Soirée der fröhlichen Wissenschaft, ein Fest des engagierten Dilettantismus.

Kein Vorverkauf, keine Reservierung, Abendkasse ab 30 min vor der Veranstaltung geöffnet.
Eintritt: € 7.- / 5.- / Mitglieder Eintritt frei


KATANA KUNST & KURHAUS E.V.

Wilhelm-Spaeth-Straße 18
90461 Nürnberg






KARTE

20180921_Kwitt
20180921_immo_nuernberg
20180901_nuernberg_pop
20180910_herbstgrüße