DONNERSTAG, 28.12.2017 / 20.30 Uhr
Festsaal // Die überregionale Institution in Sachen "Open Mic"-Abende feiert 8. Geburtstag mit 12 der besten Acts aus der lokalen Songwriter-/Indie-Folk-Szene. Moderiert von Mäkkelä, The Black Elephant und Earl Enis Kanke. Präsentiert von curt!

Nach mittlerweile acht Jahren, in denen das Sing-In zur überregionalen Institution in Sachen „Open Mic“-Abende gewachsen ist, wird das nun gebührend gefeiert: mit allem, was die Sing-In-Sonntage Monat für Monat zu einer Plattform für die aufregendsten Newcomer der Metropolregion, etablierte Größen der lokalen Szene sowie die immer wieder teilnehmenden internationalen Künstler gemacht hat. Die Doppelmoderation wird aus diesem Anlass auf eine Dreierspitze erweitert: Mäkkelä, The Black Elephant Band und Earl Enis Kanke präsentieren zwölf der besten Künstlerinnen und Künstler aus den vergangenen Jahren – Sing-In in glamouröser Gala. Ein Feuerwerk der Créme der lokalen Songwriter-/Indie-Folk-Szene, ein Klassentreffen der besonderen Art und die perfekte Gelegenheit, das Jahr mit einer unvergesslichen Song-Revue ausklingen zu lassen.

Es treten auf die Bands Sky Blue Skin, Yellowbelly, Dennis Kobylinski, Wassabi Bros., Choir Of The Unbelievers, Julia Laura, Hannah Grosch, Melanie Ibemba, Rainer Reiher, Andreas Jäger, Sunday Morning Orchestra und The devil's dandy dogs.

Das Künstlerhaus im KunstKulturQuartier kooperiert bei der Veranstaltung mit „Pop! Rot Weiß“.

VVK: 10,- / 6,-
AK: 13,- / 8,-


KüNSTLERHAUS IM KUKUQ

Königstraße 93
90402 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

 20180310_Babylon
 20180225