Albrecht-Dürer-Haus





Albrecht-Dürer-Straße 39, 90403 Nürnberg
Tel.: 0911 2312568
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.museen.nuernberg.de/duererhaus



Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr: 10-17 Uhr
Do: 10-20 Uhr
Sa, So: 10-18 Uhr

Ab 1509 wohnte und arbeitete Albrecht Dürer (1471–1528), Deutschlands berühmtester Maler, fast 20 Jahre lang in dem mächtigen Fachwerkhaus. Es ist nicht nur eines der wenigen unzerstörten Bürgerhäuser aus Nürnbergs Blütezeit, sondern vor allem auch das einzige Künstlerhaus aus dem 16. Jahrhundert, das sich in Nordeuropa erhalten hat. So vermitteln die Räume heute authentische Atmosphäre und spiegeln zugleich die Geschichte des Hauses als erstes deutsches Künstlermuseum seit 1828. Eine Besonderheit sind die Führungen durch eine Schauspielerin als Dürers Ehefrau Agnes. Wechselausstellungen zeigen die reichen Bestände der städtischen Kunstsammlungen, aber auch wertvolle Kopien von Dürer-Gemälden. In der Werkstatt werden historische Drucktechniken erläutert.




Twitter Facebook Google



VOLLBILD
 
20220401_fuerth
20220401_Kreuzgangspiele
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20220401_MUZ_Jobs
20220201_berg-it
20220518_Warsteiner
20220401_nbg_dig_fest
20220601_NMN_Double_up
20220201_Corona Lotsenstelle
20220414_Comic_Salon
20220520_ION
20220214_MfK_Kuriose_Kommunikation
20220401_esw_schorsch
20220516_Bergwerk
20220401_VAG_Fahrradspeicher
20220321_Woehrmuehle
20220415_CURT-_25JAHRE

SUPPORTED VON CURT: