NEWSTICKER

Lacrosse geht auch in Nbg und Er

MONTAG, 5. MAI 2014



In hiesigen Gefilden wird Lacrosse gespielt? Wir bekennen uns zur Unkenntnis. Ging bisher vorbei an uns.

Umso besser, dass uns dieses Thema gerade jetzt zum Saisonfinale erreicht, wobei die Erlangen Tribesmen die Spielgemeinschaft Lacrosse Nürnberg/ Ingolstadt Panthers empfangen.

Vorneweg, für alle, die noch unwissender sind, als wir. Lacrosse ist - in groben Zügen - ein Mannschaftssport, bei dem ein Ball mittels eines Schlägers (mit einem Korb obendran) über das Spielfeld befördert und im gegnerischen Tor versenkt werden muss. Schön körperbetont. Stammt aus Nordamerika und ist in Kanada gar der Nationalsport (im Sommer, neben Eishockey).

Kennen wir noch aus American Pie. Was wir jedoch bislang nicht wussten, ist, dass auch in Erlangen ("Tribesmen") und Nürnberg (Lacrosse beim DJK-BFC) gespielt wird. Und die treffen nun am 10. Mai in Erlangen (Spardorfer Str. 79) aufeinander. Das werden wir mal unter die Lupe nehmen, denn ein Sport mit Helmpflicht ist genau unser Ding.




Twitter Facebook Google



20180808_Glueckwunsch
20180917_gutes_geld