NEWSTICKER

Kämpferin für Vielfalt: Filmpreis für Medienwerkstatt-Doku über Ella Schindler

MONTAG, 14. NOVEMBER 2022, NüRNBERG

#Auszeichnung, #Dokumentation, #Ella Schindler, #Filmpreis, #Journalismus, #Medienwerkstatt, #SpardaMediepreis

Mit 16 Jahren kam sie aus der Ukraine nach Deutschland, ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Heute ist sie eine der einflussreichsten Journalistinnen unserer Region, sitzt im Vorstand der Neuen Deutschen Medienmacherinnen, engagiert sich im Partnerschaftsverein Nürnberg-Charkiw und hat den russischsprachigen Krisendienst in Nürnberg mit aufgebaut. Die Medienwerkstatt Franken hat Ella Schindler bereits Anfang des Jahres ein Portrait gewidmet: Die vielen Leben der Ella Schindler. Jetzt sind Autorin Judith Dauwalter und Kameramann und Cutter Winfried Schuhmann mit dem SpardaMedienpreis in Höhe von 3.000 Euro ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt journalistische Beiträge, die aus der Masse hervorstechen, indem sie in besonderer Weise aus Mutmacher funktionieren.

Die Journalistin Bettina Grillenberger in ihrer Laudatio: 
“Judith Dauwalter hat mit „Kämpferin für Vielfalt - Die vielen Leben der Ella Schindler“ ein Porträt geschaffen, das sehr authentisch und „nah dran“ an der Protagonistin ist. Ella Schindler erzählt über ihr Innerstes, ihre Gefühle, auch ihre Zweifel. Sie ist stark, dann wieder zerbrechlich, sie berichtet über Erfolge, aber auch über Rückschläge.”

Wir gratulieren von Herzen!
Hier geht’s zum Film:

Kämpferin für Vielfalt – Die vielen Leben der Ella Schindler




Twitter Facebook Google

#Auszeichnung, #Dokumentation, #Ella Schindler, #Filmpreis, #Journalismus, #Medienwerkstatt, #SpardaMediepreis

Vielleicht auch interessant...